• jodha akbar serien stream

    Walking Dead Staffel 9 Fox


    Reviewed by:
    Rating:
    5
    On 21.03.2020
    Last modified:21.03.2020

    Summary:

    Wenn Sie sich die Frage stellen Ist Serienstream to legal und dann bei der Antwort ins Zweifeln geraten, selbst einmal von seinem Sohn angezeigt zu werden, dass Valentina sich jetzt mal eine Mnner-Pause fr Sunny wnscht. Welche Urteile gab es zuletzt zum Thema Streaming. Zwar bietet die Geschichte eigentlich genug Stoff fr derbe Erschreck- und Splatterszenen, die gerade im Kino laufen!

    Walking Dead Staffel 9 Fox

    Die 9. Staffel von "The Walking Dead" spielt insgesamt achtzehn von "The Walking Dead" freuen, die exklusiv beim Sky-Pay-TV-Sender Fox. In Deutschland geht es wie üblich einen Tag später bei FOX Channel weiter. Die neunte Staffel ist die letzte für Hauptdarsteller Andrew Lincoln. In einer. Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Walking Dead im Fernsehen läuft. The Walking Dead auf DVD. Staffel 9.

    The Walking Dead - Staffel 9

    Parallel startet auch Season „The Walking Dead“-Fans, welche die neunte Staffel schon im Pay-TV beim Fox Channel gesehen haben. Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Walking Dead im Fernsehen läuft. The Walking Dead auf DVD. Staffel 9. Dienstag, 9. "The Walking Dead" ist eine globale Erfolgsstory: Millionen von Zuschauern weltweit zieht die auf Robert Kirkmans Episode 5 - Staffel ​

    Walking Dead Staffel 9 Fox Nächste Sendetermine Video

    The Walking Dead - Season 9 Returns - FOX TV UK

    Daryl, Aaron und Jesus finden einen Www Tv Heute verängstigten Eugene, der denkt, dass die Walker sich weiterentwickeln. Jadis nennt sich nun Anne und ist bemüht, sich in ihr neues Leben in Alexandria zu integrieren. Doch bald zeigt sich, dass im CDC nicht alles so ist, wie es scheint The Walking Dead | Season 9 Returns | FOX TV UK - Duration: FOX TV UK 12, views. WAS FÜR EINE HÖHLE! - The Walking Dead Staffel 10 Folge 9 Review - Kritik auf Deutsch | Serienheld. Ein Trailer für Staffel 9Das Recht an den genutzten Ton Bild und Video Materialien liegt bei AMC#TheWalkingDeadAbonniert den Kanal für noch mehr Videos und g. The Walking Dead on FOX TV Discover the best shows, movies, when to watch, exclusive videos, full episode guides, images and much more The Gifted, American Dad, NCIS, American Horror Story, The Orville, Family Guy, Constantine, Stan Against Evil, People of Earth. Watch your favourite FOX TV shows in the UK on Sky, Virgin Media, TalkTalk NOW TV, TVPlayer. Actress | The Walking Dead Nadine Marissa is a Los Angeles based Actress. She was born on July 4th and studied Theater/Film in Dallas,TX. She is Known for her current role as Nabila in AMC's The Walking Dead (present), Better Call Saul (),Baskets () Dawn () and Ritechus Cry (). - "The Walking Dead" ist eine globale Erfolgsstory: Millionen von Zuschauern weltweit zieht die auf Robert Kirkmans Kult-Comicreihe basierende Endzeit-Odyssee in den Bann. Allein bei FOX in Deutschland schauen wöchentlich insgesamt bis zu Zuschauer die mit zwei Emmys ausgezeichnete Serie.

    Walking Dead Staffel 9 Fox um Charlie Murphy: Der Bruder von US-Schauspieler Eddie Murphy Obi Amberg am 12. - "The Walking Dead": Zombie-Offensive mit Winterpause

    Daryl und Alpha verhandeln Dschungelcamp Sieger die Herausgabe von Lydia. Rick Andrew Lincoln stellt sich seiner Vergangenheit, um die Zukunft der Überlebenden zu sichern. Die Gruppe um Sheriff Rick Grimes steht vor einem Umbruch: Nachdem er seinen einstmals Elefantengott Freund und späteren Filme Gratis Gucken Deutsch Konkurrenten Shane ermordet hat, ist Rick zwar wieder der unumstrittene Anführer der Überlebenden. Go Getters: Kölcsönlakás by enemies and Einsplus Live with grief, members of our group hope to find safety at the Hilltop before it's too late.
    Walking Dead Staffel 9 Fox
    Walking Dead Staffel 9 Fox 23/01/ · The Walking Dead | Season 9 Returns | FOX TV UK - Duration: FOX TV UK 12, views. Mix Play all Mix - A1 YouTube; WAS FÜR EINE HÖHLE! - The Walking Dead Staffel 10 Folge 9 Review Author: A1.
    Walking Dead Staffel 9 Fox

    Verzeiht Negan ihm diese Auflehnung? Eugene trifft überraschend auf ein paar alte Freunde aus Hilltop, und auch Dwight Austin Amelio kann sich nicht in Sicherheit wiegen.

    Die Gemeinschaften bündeln ihre Kräfte, um die Saviors endgültig zu schlagen. Wird der Krieg zwischen Negan Jeffrey Dean Morgan und Rick Andrew Lincoln endlich ein Ende nehmen?

    Negan Jeffrey Dean Morgan gelingt es, Rick Andrew Lincoln und dessen Gruppe unter seine Kontrolle zu bringen, nachdem sie die schützenden Mauern Alexandrias verlassen mussten.

    Jeder, der sich Negans Schreckensherrschaft widersetzt, hat das Schlimmste zu befürchten. Um seine Macht unmissverständlich zu demonstrieren, statuiert Negan ein tödliches sowie schreckliches Exempel Die verletzte Carol Melissa McBride und Morgan Lennie James werden an einen neuen, gut funktionierenden Ort, das Königreich, gebracht.

    Hier treffen sie auf den Anführer, den geheimnisvollen König Ezekiel Khary Payton samt seinem Tiger Shiva. Doch alles, was sie in diesem Reich vorfinden, scheint zu schön, um wahr zu sein Eine neue Gruppe von Überlebenden hat sich einen Zufluchtsort aufgebaut, wo sie scheinbar alles zum Leben und Überleben haben.

    Doch welchen Preis müssen sie dafür zahlen? Nach den letzten Ereignissen versuchen Rick Andrew Lincoln und seine Gruppe das Leben in Alexandria möglichst aufrecht zu erhalten.

    Doch dann bekommen sie überaus unerfreulichen Besuch von Negan Jeffrey Dean Morgan Von tiefer Trauer erfüllt nach der tragischen Begegnung mit Negan, versuchen Maggie Lauren Cohan und Sasha Sonequa Martin-Green Sicherheit in Hilltop zu finden.

    Doch werden Gregory Xander Berkeley und seine Leute sie vor den Saviors beschützen können? Deren Regeln und deren Standort sind mit nichts zu vergleichen, das man bisher gesehen hat.

    Bewohner von Alexandria machen sich auf die Suche nach Vorräten. Währenddessen wird ein tieferer Einblick in das Leben der Saviors und ihre Heimat, das Sanctuary, gewährt.

    Während sich noch einige Bewohner Alexandrias auf der Suche nach Vorräten befinden, hält Negans Jeffrey Dean Morgan unerwünschter Aufenthalt in Alexandria weiterhin an.

    Rick Andrew Lincoln und seine Gruppe bereiten sich auf einen Aufstand vor und rüsten sich für den Kampf, um Negan Jeffrey Dean Morgan endgültig zur Strecke zu bringen.

    Negan ist ihr einziges Ziel, aber alleine können die Bewohner Alexandrias es nicht schaffen. Für diese ultimative Herausforderung brauchen sie Unterstützung von Ezekiels Khary Payton Königreich und Gregorys Xander Berkeley Hilltop-Kolonie.

    Auf der Suche nach dem verschollenen Gabriel Seth Gilliam , wird Rick Andrew Lincoln und der Suchtrupp plötzlich von einer mysteriösen Gruppe umzingelt.

    Sind diese Unbekannten ein weiterer Feind oder Unterstützung im Kampf gegen die Saviors? Negan Jeffrey Dean Morgan kehrt mit seiner Gefolgschaft sowie mit Eugene Josh McDermitt als Geisel aus Alexandria zurück.

    Währenddessen muss Dwight Austin Amelio feststellen, dass Daryl Norman Reedus geflohen ist. Wie wird Negan darauf reagieren? Rick Andrew Lincoln und Michonne Danai Gurira machen sich auf die Suche nach Vorräten und geraten in Gefahr.

    In Alexandria steht Tara Alanna Masterson unterdessen vor einer moralisch schwierigen Entscheidung Doch als eine Gruppe des Königreichs die Waren aushändigen will, eskaliert die Situation Die Bewohner geraten in Panik, denn diesmal wollen die Saviors mehr mitnehmen als nur Vorräte.

    In dieser gefährlichen Situation treffen Rosita Christian Serratos und Sasha Sonequa Martin-Green eine folgenschwere Entscheidung.. Eine Gruppe aus Alexandria begibt sich auf den Weg zur weit entfernten Oceanside-Gemeinschaft.

    Wie wird das Aufeinandertreffen ausgehen? Wird ihnen die Mission gelingen? Ein Mitglied der Gruppe aus Alexandria muss indessen eine schmerzliche Entscheidung treffen.

    Die Anspannung in den Gemeinschaften nimmt spürbar zu…. Die extreme Anspannung in den Gemeinschaften steigt weiter, denn der Einsatz wird immer höher.

    Es herrscht eine gespannte Stille, während sich die Truppen zum Kampf sammeln. Rick und die Bewohner von Alexandria entwerfen einen raffinierten Plan.

    Doch kann das Vorhaben gelingen, steht der Showdown mit Negan bevor? Noch immer fällt es Rick Andrew Lincoln und der Gruppe schwer, Alexandria als ihre neue Heimat zu akzeptieren.

    Denn die Zone, in die sie sich zurückgezogen haben, ist leider nicht so sicher wie erwartet. In dieser ohnehin angespannten Situation müssen sich die Überlebenden plötzlich einer weiteren Bedrohung stellen.

    Wird sie die Gemeinschaft näher zusammenbringen - oder kommt es zur Spaltung? Es scheint so, als würde in Alexandria tatsächlich so etwas wie Normalität einkehren - soweit Normalität in Zeiten der Apokalypse überhaupt möglich ist.

    Doch dann taucht plötzlich ein neues Problem auf Rick Andrew Lincoln und eine kleine Gruppe Überlebender versuchen, nach Alexandria zurückzukehren.

    Das Hauptproblem: Möglicherweise werden es nicht alle schaffen, den geschützten Bereich zu erreichen. Ein alter Bekannter erscheint in völlig neuem Licht.

    Kann man Menschen in dieser unsicheren Zeit überhaupt noch vertrauen? Und kann ein Mensch sich wirklich ändern?

    Nach einer Reihe von Rückschlägen herrscht in Alexandria angespannte Stimmung. Es könnte sein, dass die Bewohner Alexandrias mit dieser Situation nicht mehr lange zurechtkommen.

    Daryl Norman Reedus , Abraham Michael Cudlitz und Sasha Sonequa Martin versuchen, nach ihrer Mission unversehrt nach Alexandria zurückzukehren.

    Doch das verläuft schwieriger als erwartet: Unterwegs bekommen es die drei nicht nur mit zahlreichen Hindernissen zu tun, sondern müssen sich zudem einer neuen Bedrohung stellen In Alexandria stabilisiert sich die Lage langsam wieder.

    Somit kann nun auch Frieden zwischen Ricks Gruppe und den Bewohnern Alexandrias herrschen - aber für wie lange?

    Der Friede in Alexandria währt nur kurz: Es bahnen sich bereits neue Probleme an. Wird es dennoch gelingen, die Gefahr abzuwenden? Rick Andrew Lincoln und die Gruppe sind verängstigt, sie befinden sich deutlich in der Minderheit.

    Indessen spitzt sich die Lage immer weiter zu Bei einer einfachen Besorgungstour wird unerwartet eine Goldgrube an Vorräten gefunden. Eigentlich schien es eine simple Angelegenheit zu sein, doch die Bewohner von Alexandria sind nicht die einzigen, die Interesse daran haben.

    Rick Andrew Lincoln erkennt, dass Alexandria doch nicht so sicher ist, wie er bislang dachte. Nun müssen Entscheidungen gefällt werden, wie es weitergehen soll.

    Könnte ein möglicher Handel die Rettung sein? Die Gruppe muss sich einem neuen Feind stellen: Negan Jeffrey Dean Morgan und den Saviors.

    Rick Andrew Lincoln und die anderen haben erkannt, dass dies die einzige Möglichkeit ist, den Frieden in Alexandria zu erhalten.

    Dieses Mal sieht es allerdings ganz danach aus, als könnten sie die Unterlegenen sein. Nach einem kleinen Erfolg erleiden Rick Andrew Lincoln und die anderen Überlebenden einen herben Rückschlag: Maggie Lauren Cohan und Carol Melissa McBride werden von den Saviors entführt und als Geiseln genommen.

    Zwei Gruppen verlassen getrennt voneinander Alexandria, um die Vorräte aufzustocken. Doch eine unmittelbare Bedrohung gefährdet ihr Vorhaben Die Bewohner Alexandrias befinden sich in höchster Alarmbereitschaft: Einer der Einwohner wird vermisst.

    Mehrere Suchtrupps schwärmen aus, um die Umgebung zu durchkämmen. Rick Andrew Lincoln und die anderen Mitglieder der Gruppe müssen die schützenden Mauern von Alexandria verlassen, um einen der ihren zu retten.

    Doch die Erfahrungen, die sie auf dieser Mission machen, werden ihr Leben für immer verändern Es gibt neue Erkenntnisse über die wahren Motive der Terminus-Bewohner, als Rick und seine Leute in eine Situation geraten, in der sie sehr verwundbar sind.

    Werden sie in dieser schwierigen Lage fähig sein zusammenzuarbeiten? Rick und seine Gruppe müssen sich Gareth und den restlichen Überlebenden aus Terminus stellen, nachdem sie Bob entführt haben.

    Möglicherweise hat Ricks Gruppe aber einen Plan, um gegen sie die Oberhand zu gewinnen. Beth erwacht in einem Krankenhaus in Atlanta. Dort lernt sie eine neue Gruppe Überlebender kennen und wird mit einer neuen Lebensweise konfrontiert.

    Auf den ersten Blick wirken sie nett und ungefährlich, zeigen sich doch schon bald von ihrer dunklen Seite. Während sich Abraham und seine Gruppe auf dem Weg nach Washington, D.

    Können die Mitglieder der Gruppe sich durchschlagen, und werden sie diese neuen Herausforderungen - oder auch einander - überleben? Carol und Daryl folgen einer Spur ins verwüstete Atlanta, um die vermisste Beth und ihre Entführer ausfindig zu machen.

    Die heldenhafte Rettungsaktion ist ein gefährliches Unterfangen, aber es steht auch viel auf dem Spiel. Während Carl und Michonne mit Gabriel in der Kirche die Stellung halten, befindet sich Rick mit dem Rest der Gruppe auf einer Rettungsmission in Atlanta.

    Das könnte fatale Folgen haben. Unterdessen muss Abrahams Gruppe mit den neuesten Enthüllungen zurechtkommen. Neue Feinde, neue Spielregeln.

    Rick will versuchen, ein friedliches Übereinkommen zu erreichen, um Beth und Carol zu befreien. Doch es könnte sein, dass Dawn und ihre Officer eine gewaltsame Lösung bevorzugen.

    Die jüngsten Ereignisse haben der Gruppe um Rick Grimes aufs Übelste zugesetzt. Doch die Gemeinschaft lässt sich auf ihrem Marsch nicht beirren.

    Auf einmal verspricht ein kleiner Umweg die lang erwartete Rettung. Trotzdem: Die tödliche Gefahr durch mögliche Zombie-Angriffe bleibt eine ständige Bedrohung Ihre schier endlose Reise durch ein zerstörtes Land bringt Rick und Co.

    Im Gegenteil: Immer wieder wird die Gruppe von Zombies verfolgt und gerät so in eine Art ständigen Belagerungszustand. Die Anstrengungen nehmen von Tag zu Tag zu, und mittlerweile fragen sich die verzweifelnden Männer und Frauen: Inwieweit sind sie überhaupt noch sie selbst?

    Nachdem ein Sturm durch das Land peitschte, treffen Rick und die Gruppe auf einen Menschen, der zumindest auf den ersten Blick vergleichsweise freundlich zu sein scheint.

    Doch inwieweit ist der Situation zu trauen? Möglicherweise verbirgt sich hinter dem Ganzen ein besonders hinterhältiger Plan Rick und die anderen Mitglieder der Gruppe versuchen, ihren Lebensstil an die völlig veränderten Umstände anzupassen.

    Die lange Reise durch das zerstörte Land hat bei jedem der Überlebenden tiefe Spuren hinterlassen. Ihr Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt.

    Und ein Rückweg ist im Grunde unmöglich Noch immer machen die neuen Rahmenbedingungen Rick und der Gruppe zu schaffen. An Normalität ist nicht zu denken.

    Erschwerend kommt hinzu, dass viele Überlebende die Hoffnung auf ein "normales" Leben ohnehin längst aufgegeben haben.

    Wird es die Gruppe allen Widerständen zum Trotz schaffen, sich in der neuen Umgebung zu akklimatisieren? Doch auch das birgt enorme Herausforderungen.

    Und manchmal erweisen die sich für die Überlebenden als lebensgefährlich Allmählich dämmert den Überlebenden um Rick Grimes, dass sie sich nie wieder in Sicherheit wähnen werden - auch wenn die Mauern, hinter denen sie sich befinden, manchmal den trügerischen Anschein erwecken.

    Selbst der sonst so unerschütterliche Rick ist angesichts der ausweglosen Situation langsam am Ende seiner Kräfte angelangt Die Zukunft der Überlebenden ist ungewiss.

    Daryl gerät in ernsthafte Schwierigkeiten, während Rick und seine Truppe hinter den vermeintlich sicheren Mauern Alexandrias ausharren.

    Doch der Schein trügt - denn das, was unheilvoll und unaufhaltbar immer näher kommt, ist schlimmer als alles, was die Gruppe je nur zu träumen gewagt hätte.

    Rick und die Gruppe führen inzwischen ein nahezu ideales Leben - soweit es unter den Umständen in dem verlassenen Gefängnis möglich ist.

    Doch werden sie sich im Angesicht des neuen Bösen ihre Menschlichkeit bewahren können? Die Gruppe sieht sich plötzlich einem vollkommen neuen Feind gegenüber.

    Rick und die anderen müssen kämpfen, um das relativ angenehme Leben zu schützen, das sie sich mühsam in dem Gefängnis aufgebaut haben.

    Einige Mitglieder der Gruppe verlassen das Gefängnis, weil sie glauben, dass es in einem College in der Nähe noch Vorräte geben könnte.

    Währenddessen müssen die, die im Gefängnis bleiben, mit den jüngsten Verlusten fertig werden und versuchen, das zu erhalten, was ihnen noch geblieben ist.

    Der Teil der Gruppe, der unterwegs ist, um das örtliche College nach Vorräten zu durchsuchen, wird immer wieder mit neuen Schwierigkeiten konfrontiert.

    Auch im Gefängnis wird die Situation unterdessen immer schwieriger. Zahlreiche Feinde üben ständigen Druck auf Rick und die Gruppe aus.

    Nachdem zwischendurch immer wieder Hoffnung aufgekommen war, könnte nun der Punkt erreicht sein, an dem sowohl die Überlebenden als auch das Gefängnis am Ende sind.

    Jedes einzelne Mitglied der Gruppe führt einen ständigen Kampf zur Bewahrung ihrer Menschlichkeit in einer Welt, die aus nie enden wollenden Bedrohungen zu bestehen scheint.

    In dieser schwierigen Situation kehrt ein bekanntes Gesicht zur Gruppe zurück. Der Gruppe stellt sich die Frage, ob die Aufnahme weiterer Menschen den fragilen Frieden gefährdet.

    Gerade als es schien, dass im Gefängnis endlich einmal wieder etwas Ruhe einkehrt, sehen sich Rick und die Gruppe mit unmittelbarer Gefahr und Zerstörung konfrontiert.

    Und dieses Mal sieht es so aus, als würden sie nicht gewinnen. Die Gruppe der Überlebenden aus dem Gefängnis findet sich langsam mit ihren neuen Lebensbedingungen ab und stellt sich die Frage, ob es wirklich genug sein kann, einfach nur zu überleben.

    Rick und Carl finden ein leerstehendes Haus im Wald, und Rick setzt sich mit den Wunden der Vergangenheit auseinander.

    Bei ihrem Versuch, ein geregeltes und sicheres Leben zu etablieren, wird die Gruppe immer wieder vor Probleme gestellt. So zeigt sich bald, dass der geheimnisvolle Mörder immer noch sein Unwesen treibt.

    Nur die Hoffnung hält die Überlebenden davon ab, aufzugeben. Gerade als Rick glaubt, sich entspannen zu können, sieht er sich gleich mit mehreren unmittelbaren Bedrohungen konfrontiert.

    Die anderen Mitglieder der Gruppe beschäftigen sich mit ihrer Vergangenheit. Der tägliche Überlebenskampf fordert Daryl und Beth alles ab.

    Da führt Beths merkwürdiger Wunsch zu einer etwas bizarren, aber dafür umso aufschlussreicheren Mission.

    Während eine Gruppe etwas findet, das eine ideale Zuflucht sein könnte, kommt die andere Gruppe zu der Erkenntnis, dass der beste Schutz von jenen zu erwarten ist, die um sie herum sind.

    Carol, Tyreese und die Mädchen haben einen idyllischen Platz gefunden, aus dem sie einen neuen Zufluchtsort machen könnten.

    Bald beginnen sie sich zu fragen, ob es nicht vielleicht sogar möglich wäre, hier ein Leben wie früher zu führen. Doch dann wird Carol nach einem tragischen Vorfall vor eine schwere Entscheidung gestellt.

    So brutal und rücksichtslos manche Überlebende meinen sein zu müssen, um am Leben zu bleiben, zeigt sich auch, dass manchmal der Glaube und die Hoffnung die stärksten Waffen im Kampf ums Überleben sein können.

    In der letzten Episode der Staffel treffen mehrere Wege zusammen, die Lage eskaliert - und Rick sieht sich mit unglaublicher Brutalität konfrontiert.

    Besitzen er und die anderen Mitglieder der Gruppe, was zum Überleben nötig ist? Die Gruppe um Sheriff Rick Grimes steht vor einem Umbruch: Nachdem er seinen einstmals besten Freund und späteren erbittertsten Konkurrenten Shane ermordet hat, ist Rick zwar wieder der unumstrittene Anführer der Überlebenden.

    Doch wie soll er ihr Vertrauen zurückgewinnen, das er mit diesem Gewaltakt verspielt hat? Ricks Gruppe geht ein Bündnis mit den Gefängnisinsassen ein: Rick und seine Leute beseitigen die schwer gepanzerten Zombies in einem Zellblock, um den Gefangenen endlich eine sichere Rückzugsmöglichkeit in dem zombie-verseuchten Gemäuer zu verschaffen.

    Im Gegenzug dürfen sich die Neuankömmlinge an den in der Haftanstalt reichlich vorhandenen Vorräten bedienen.

    Doch der Anführer der Gefangenen, Tomas, erweist sich als weniger vertrauenswürdig als erhofft. Andrea und Michonne finden eine sichere Zuflucht: Die kleine Gemeinde Woodbury zählt 73 Köpfe.

    In der postapokalyptischen Welt so viele hungrige Mäuler durchzufüttern, ist eine erstaunliche Leistung. Währenddessen werden Rick und die anderen im Gefängnishof von angreifenden Zombies überrascht.

    Jemand scheint das Tor geöffnet zu haben. Durch die plötzlich einsetzende Gefängnissirene werden weitere Untote angelockt. Bei dem Versuch die Sirene auszuschalten, wird T-Dog von einem Zombie gebissen.

    Und dann setzen bei Lori die Wehen ein. Nachdem sie im Haus des Governors eine schreckliche Entdeckung gemacht hat, verlässt Michonne allein die Stadt.

    Indes zweifelt Andrea noch am selben Abend, ob ihre Entscheidung, in Woodbury zu bleiben, wirklich so gut war - eine makabere Veranstaltung der Bewohner lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren.

    Im Gefängnis erholt sich die Gruppe von dem Kampf gegen die Zombies - und Rick trauert um Lori. Blind vor Wut, stürmt er noch mal allein in den von Zombies überlaufenen Gefängnistrakt, bewaffnet mit einer Axt.

    Da klingelt ein Telefon. Auf ihrer Flucht aus Woodbury wird Michonne von Merle und seinen Männern gejagt. Ihr gelingt es, zwei ihrer Verfolger zu überwältigen, sie wird dabei aber schwer verletzt.

    Kurz darauf beobachtet sie, wie Maggie und Glenn auf Merle treffen. Sie sind auf der Suche nach Nahrung für Ricks Baby - und werden von Merle gefangen genommen und nach Woodbury gebracht.

    Inzwischen hat die Gruppe im Gefängnis entgegen aller Befürchtungen Carol lebend gefunden. Michonne erzählt der Gruppe im Gefängnis von Woodbury, dass Maggie und Glenn gefangen genommen wurden.

    Rick, Daryl, Oscar und Michonne machen sich auf den gefährlichen Weg in die Stadt, um die beiden zu befreien. In Woodbury werden Maggie und Glenn gefoltert.

    Der Governor will wissen, wo sich ihre Gruppe befindet - um sie angreifen zu können. Rick und seine Freunde haben die Mauern Woodburys erreicht.

    Michonne findet einen Weg in die Stadt, und die Gruppe versucht, Maggie und Glenn zu finden. Als sie entdeckt werden, entbrennt ein verzweifelter Kampf ums Überleben.

    Michonne hat sich von der Gruppe abgesondert - und trifft auf den Governor. Inzwischen erreicht ein anderer Trupp Überlebender das Gefängnis.

    Ein Gruppenmitglied wurde bereits gebissen. Nach dem Überfall von Ricks Gruppe auf Woodbury befindet sich Daryl in der Gewalt des Governors.

    Und Rick muss über das weitere Schicksal der neuen Gruppe befinden. Die Gruppe diskutiert darüber, welche Schritte zu tun sind und wie sie sich für den bevorstehenden Angriff des Governors wappnen können.

    Währenddessen macht sich Rick auf die Suche nach einem verlorenen Freund. Und die beiden Brüder Merle und Daryl beginnen, ihre bisherigen Entscheidungen zu hinterfragen.

    Der Governor beginnt, eine Armee aufzustellen, um das Gefängnis anzugreifen. Sie will ins Gefängnis, um Rick und die anderen dort davon zu überzeugen, sich mit dem Governor zu einigen.

    Dieser erfährt von Andreas Plänen, hält sie aber nicht auf. Währenddessen gibt es im Gefängnis Streit um Ricks Führungsqualitäten - selbst Carl fordert Rick auf, seinen Posten als Anführer zur Verfügung zu stellen.

    Da erreicht Andrea das Gefängnis. Rick fährt mit Carl und Michonne in seine alte Heimatstadt King County, in der er einmal Sheriff war.

    Hier wollen sie Waffen für den bevorstehenden Kampf gegen den Governor besorgen. In der Stadt werden sie allerdings von einem Unbekannten unter Beschuss genommen.

    Connie, die etwas zurückbleibt, muss sich in ein angrenzendes Maisfeld schlagen, um nicht von der Gruppe Whisperer entdeckt zu werden, welche sich der Siedlung nähert.

    Mit lauter Stimme fordert deren Anführerin, Alpha, gegenüber der neuen Anführerin Hilltops, Tara, die Herausgabe ihrer Tochter Lydia.

    In der Gegenwart betont Alpha, ihr Gesicht ohne Maske als Zeichen ihrer guten Absichten zu zeigen. Als Beweis ihrer Kampfstärke verweist sie auf Dutzende maskierte Mitstreiter sowie eine sich langsam nähernde Gruppe Walker.

    Dann präsentiert die Frau ihre gefesselten Geiseln Luke und Alden. Als eine Frau aus der Whisperer-Gruppe ihr plötzlich zu weinen beginnendes Baby nicht beruhigen kann, wird sie von ihrer Anführerin dazu gebracht, das Kind abzulegen und den Walkern zu überlassen.

    Alpha stellt ihre Erbarmungslosigkeit unter Beweis, als sie sich und ihr Gefolge als Tiere bezeichnet. Mithilfe der Gebärdensprache kann Luke die immer noch versteckte Connie auf das Kind aufmerksam machen.

    Diese rettet es und wird von einigen Bewohnern, die über einen geheimen Ausgang ebenfalls ins Maisfeld gelangen, in Sicherheit gebracht.

    Daryl, der keine Schlacht mit den Whisperern heraufbeschwören will, begibt sich zum Verlies, um Lydia zu holen. Doch sowohl von ihr als auch von Henry fehlt jede Spur.

    Henry, der anscheinend Gefühle für Lydia entwickelt hat, hatte dieser neue Kleidung besorgt und wehrt sich vehement gegen ihre Auslieferung.

    Doch das Mädchen vermisst trotz all der Qualen sowohl ihre Mutter als auch die Gruppe und stimmt dem Tausch zu. Mit einem Kuss verabschiedet sie sich von ihrem neuen Freund.

    Daryl versucht ihn zu trösten und erklärt ihm, dass man mit manchen Entscheidungen einfach leben müsste. Ezekiel, Carol, Jerry und einige andere haben ein Kino ausgemacht, um dort eine Birne für ihren Filmprojektor zu bekommen.

    Im weiteren Verlauf haben Earl und Tammy das geborgene Baby an sich genommen und scheinen erfreut über ein neues Kind in ihrem Haus. Daryl macht sich auf, den Jungen zu suchen und gestattet Connie, die ebenso wie Henry denkt, nur widerwillig ihn zu begleiten.

    Den abgetrennten und blutenden Kopf legt sie Sean in die Hände und ersticht ihn gleich darauf. Des Nachts wird Beta losgeschickt, um Henry zu holen und Alpha verlangt von ihrer Tochter, den Jungen mit ihrem Messer zu richten, um ihre Stärke und Loyalität unter Beweis zu stellen.

    Als sich die weinende Lydia ihrem Freund nähert, fällt eine Gruppe Walker in das Camp ein und greift einige unmaskierte Whisperer an.

    Lydia und Henry können sich retten und werden von Daryl, der eine Walkermaske trägt, und Connie abgepasst, welche die Untoten zum Unterschlupf gelotst hatten.

    Darüber hinaus wehrt sie sich weiterhin dagegen, Alexandrias Teilnahme am Jahrmarkt zuzustimmen und schiebt Sicherheitsrisiken als Grund vor.

    In einem Gespräch mit Negan versucht dieser dann, Michonne davon zu überzeugen, dass er sich geändert hätte. Doch Michonne will Negan, schon alleine Rick zuliebe, nicht vertrauen und ihn weiter eingekerkert lassen.

    Als Beweis führt sie an, auch ihre Stiefmutter hätte sich verändert. Eugene und Gabriel, die beide romantische Gefühle für Rosita hegen, können sich nicht damit abfinden, dass die Frau von Siddiq schwanger ist.

    Doch Eugene räumt dem Priester bessere Chancen ein und ermutigt ihn, um Rosita zu kämpfen. Dort sperrt Daryl Lydia und Hund in einen Abstellraum, da er befürchtet, das Mädchen könnte ihnen in den Rücken fallen.

    Sowohl Daryl als auch Connie und Henry können einige Whisperer erledigen, doch dann stürmt Beta auf Daryl zu.

    Mittlerweile hat sich Lydia befreit und kann gerade noch Hund auf einen Whisperer hetzen, der Henry zu überwältigen droht. Nach einiger Zeit erwacht Beta aus seiner Bewusstlosigkeit.

    Er blutet stark im Gesicht, scheint aber sonst unverletzt zu sein und wittert blutige Rache. Eine Gruppe, die sich The Highwaymen nennt, attackiert einen Trupp um Jerry.

    Des Königs Leibwächter wird sein Schwert abgenommen und eine schriftliche Forderung für Ezekiel mitgegeben. Ezekiel, Carol und einige ihrer fähigsten Krieger begeben sich zum Treffpunkt mit den Unbekannten, die sich scheinbar das Revier des durch Carol getöteten Jeds und anderer Saviours angeeignet haben.

    Doch die Diebesbande besteht weiterhin auf den geforderten Wegzoll. Als erste Amtshandlung retten sie einen von Tara angeführten Treck, der sich von Hilltop zum Jahrmarkt begibt.

    Im Kingdom fällt sowohl Tara als auch Carol auf, dass weder Daryl noch Henry da sind. Zurück in der Vergangenheit kann Michonne mit einigen ihrer Freunde einige Kinder, derer sich Jocelyne angenommen hatte, aus einer in der Nähe befindlichen Lagerhalle retten.

    Die Kinder werden nach Alexandria gebracht und verbringen einen lustigen Abend am Feuer mit den Kindern der Siedlung. Die Kinder sind Waisen und versiert in der Kunst des Jagens, ein von ihnen erlegter Hirsch ermöglicht der ganzen Siedlung ein reichhaltiges Abendessen.

    Am nächsten Morgen suchen Michonne und einige Eltern ein leerstehendes Haus auf, in dem die Kinder — darunter auch Judith — gemeinsam mit Jocelyn übernachtet hatten, finden es jedoch menschenleer vor.

    Im Hier und Jetzt verlässt Judith frühzeitig den Esstisch und geht in ihr Zimmer. Doch als Michonne mit ihr reden will, fehlt von dem Kind und Ricks Revolver jede Spur.

    Sie versucht, über Negan herauszubekommen, wo ihre Tochter sein könnte. Negan weist sie darauf hin, dass Judith traurig darüber ist, dass ihre Mutter niemanden mehr an sich heranlassen oder in die Siedlung lassen will und wahrscheinlich in Angriff nehmen will, was Carl im Sinne gehabt hatte.

    Ein Flashback zeigt Michonne und Daryl, die an einer alten Schule eins von Jocelyns Kindern entdecken und ihm nachrennen. Im Gebäude lauern jedoch die anderen Kinder und überwältigen die beiden Erwachsenen mit Waffengewalt.

    In einem kurzen Kampf kann Michonne die Kinder überwältigen, wird jedoch von ihrem eigenen Katana, das ein Junge schwingt, am Bauch verletzt.

    Die Kinder versuchen ihre Anführerin zu rächen, doch bis auf eins werden alle schweren Herzens von Michonne getötet.

    Im Heute spürt Michonne ihre Tochter auf und rettet sie vor einem Walker. Sie erklärt Judith, die sich an die Ereignisse von damals erinnern kann, dass genau diese Angst um sie und der Verrat Jocelynes dafür sorgten, dass Michonne beschloss, niemanden mehr nach Alexandria zu lassen.

    Nach kurzem Innehalten an Carls Grab machen sich die beiden auf zum Kingdom, auf dem Weg treffen sie auf Daryls Gruppe, die sie auf ihrem Wagen mitnehmen.

    Im Anschluss sieht man zwei von Alphas Spähern, die beobachten, wie eine andere Reisegruppe im Kingdom ankommt. Lydia, die von den anderen Jugendlichen nicht gerade herzlich empfangen wird, begibt sich mit vielen anderen ins Kino, um sich den vom König versprochenen Film anzusehen.

    Plötzlich setzt sich ihre Mutter auf den Sitz neben ihr, der eigentlich für Henry reserviert war. Die Frau hat die Kleidung, die Haare und den Sonnenhut einer der getöteten Hilltop-Karawanistinnen als Verkleidung an sich genommen und fordert ihre Tochter auf, mit ihr zurückzukehren.

    Die Sicherungsgruppe für Hilltop, angeführt von Daryl, trifft auf ihrem Weg auf die Highwaymen , welche sie auf den überfallenen Treck aus Hilltop aufmerksam machen.

    Es werden Gruppen gebildet, um nach möglichen Überlebenden zu suchen. Daryl, Carol, Michonne und Yumiko geraten in einen Hinterhalt der Whisperer und werden gefangen genommen.

    Die Anführerin der Whisperer weist darauf hin, dass ihr das Schicksal ihrer Tochter ab sofort egal wäre, sie aber ihr Revier markiert hätte.

    Würden die vereinten Siedlungen ihr Territorium betreten, wäre es ihr ein Leichtes, die Horde zum Einsatz zu bringen. Einen ihrer Mitstreiter ersticht sie heimlich, nachdem dieser diesen Moment der Schwäche beobachtet hatte.

    Daryl, Michonne und die anderen treffen auf Siddiq, der an einen Baum gefesselt ist. Nach und nach entdecken sie geschockt die zombifizierten und schnappenden Schädel der Highwaymen Ozzy, Alek und DJ, der Jugendlichen Frankie, Rodney und Addy sowie von Earls Frau Tammy, Enid, Tara und Henry.

    Gleichzeitig markieren die getöteten Freunde die Linie in Alphas Territorium. Später erzählt Siddiq auf einer Bühne im Kingdom allen Anwesenden von den Ereignissen.

    Alle hatten wacker gekämpft und sollten nun als Helden in Erinnerung bleiben. Als die beiden sich entfernen, beginnt es leicht zu schneien. An einem gefrorenen Fluss, den es zu überqueren gilt, angekommen, ist Lydia erneut verschwunden.

    Während der Rest erneut gegen im Schnee begrabene Angreifer kämpft, kann Carol das Mädchen erneut aufspüren. Lydia gibt sich immer noch die Schuld für all die Toten und fordert Carol auf, sie zu töten.

    Einen Tag später sind alle sicher im Hilltop angekommen, doch Carol hat schlechte Nachrichten für ihren Mann. Sie brauche Abstand und gibt dem König ihren Ring zurück.

    Ferner will sie mit Daryl nach Alexandria aufbrechen. In Alexandria hat der Schneesturm ebenfalls Probleme verursacht. Einige Bewohner sammeln sich in der Kirche, auch Negan wird aus seiner Zelle befreit.

    Als die Bewohner herausfinden, dass der Kamin in der Kirche unbrauchbar ist, bilden sie eine durch Seile verbundene Kette, um sich durch den Sturm, der mittlerweile zum Blizzard angeschwollen ist, zu Aarons Haus durchzukämpfen.

    Als Judith plötzlich losrennt, um Hund, der weggelaufen ist, zu suchen, rennt ihr Negan hinterher. In Alexandria treffen Michonne und Negan aufeinander, die Frau dankt dem Mann für die Rettung ihrer Tochter, die ihm scheinbar wirklich wichtig zu sein scheint.

    Alpha und Beta beraten sich über ihre nächsten Schritte. Nachdem Ezekiel im Hilltop ein Gespräch per Funk mit Judith beendet und den Raum verlassen hat, meldet sich plötzlich eine unbekannte Stimme.

    Am Januar verlängerte AMC die Serie um eine neunte Staffel und gab Angela Kangs Ernennung zur neuen Showrunnerin bekannt.

    Mai wurde bekannt, dass Callan McAuliffe Alden und Avi Nash Siddiq in der neunten Staffel als neue Hauptdarsteller verpflichtet wurden, die bislang nur Nebenrollen besetzt hatten.

    Laut Showrunnerin Kang würde der Charakter aber am Leben gelassen, um eine etwaige Rückkehr Cohans zu ermöglichen. Die Dreharbeiten begannen am April Oktober starb Scott Wilson ehemals Hershel Greene , ihm wurde die erste Episode gewidmet.

    Liste der Darsteller in The Walking Dead. Staffel 9 von The Walking Dead. Kategorien : Staffel einer Fernsehserie The Walking Dead.

    Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Namensräume Artikel Diskussion.

    Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden.

    Buch erstellen Als PDF herunterladen Druckversion. Logo der Serie. Vereinigte Staaten. März auf AMC. Deutschsprachige Erstausstrahlung. Achtzehn Monate nach dem Sieg über die Saviors haben die Kommunen Alexandria, Sanctuary, the Hilltop, the Kingdom und Oceanside ihre Bande gestärkt und befinden sich sowohl im regen Austausch als auch im Aufbau.

    So führen Rick und Michonne weiterhin Alexandria, Judith ist mittlerweile zu einem Kleinkind herangewachsen. Maggie wurde in einer Wahl gegen Gregory weiterhin als Anführerin von Hilltop bestätigt, Carol und King Ezekiel stehen als Paar dem Königreich vor.

    Eugene und Daryl versuchen, die verbliebenen Saviors in Schach zu halten und sind wegen unbebaubarer Böden auf die florierende Landwirtschaft von Maggies Hilltop angewiesen.

    Darüber hinaus bekommen die übrig gebliebenen Saviors zu spüren, wie es ist, ohne Waffen leben zu müssen. Die Brücke. Daisy von Scherler Mayer.

    Rick erzählt einem Unbekannten, was in den letzten Wochen passiert ist. In der Nähe der Brücke hat er ein Camp im Wald erbaut.

    Rick schickt Siddiq zurück nach Alexandria, nachdem dieser Enid scheinbar ausreichend in medizinischer Versorgung geschult hat.

    Carol und Ezekiel unterhalten sich über die Gefahr, die dem König im Museum drohte und dieser macht Carol einen Antrag inklusive Ring, dessen Beantwortung diese jedoch aufschiebt.

    Anne Jadis und Gabriel bandeln im Camp miteinander an. Maggie fährt mit einem Beschützer aus Hilltop mit dem Planwagen in Richtung Sanctuary, um wie versprochen die Nahrungsmittel abzuliefern.

    Auf dem Weg wird sie von einer Gruppe Saviors gestoppt, die, statt an der Brücke zu arbeiten, nach Justin suchen.

    Doch plötzlich kommt der zombifizierte Justin aus dem Wald gewankt und wird zur Strecke gebracht. Schnell wird klar, dass dieser durch Menschenhand starb.

    Bei Nacht liegt sie meistens wach und tötet in der Wildnis Walker mit ihrem Schwert. Dabei ist sie einmal kurz abgelenkt, als sie einen an einem Baum aufgeknüpften, sich windenden Walker erblickt und wird von einem zweiten angegriffen.

    Den Angriff kann sie nur knapp mit einem am Boden gefundenen Baseballschläger abwehren. Dies erinnert sie an Negan, den sie in dessen Zelle aufsucht.

    Der befindet sich in einem Hungerstreik und will sich mit ihr unterhalten. Er versucht ihr näher zu kommen, indem er eine vermeintliche Verbindung herstellt.

    Er hätte seine Frau Lucille verloren, Michonne ihren Sohn Andre. Rick kann sich mithilfe seines Gürtels, an dem er sich hochzieht, befreien.

    Schwer verwundet besteigt er sein Pferd und reitet langsam los, die mittlerweile zu einer gewordenen Horden hinter sich herwankend.

    Er findet Zuflucht in einer verlassenen Hütte, wo er sich einen provisorischen Druckverband anlegen kann, muss jedoch erneut vor Walkern fliehen.

    In seinem Fieberwahn begegnet er seinem alten Freund Shane, mit dem er in einem Streifenwagen sitzt und das Unfallfahrzeug, das Teil ihres letzten gemeinsamen Einsatzes war, betrachtet.

    In einer dritten Vision trifft er Sasha inmitten eines Meeres aus Leichen. Seine drei Weggefährten sollen ihm helfen, seine verlorene Familie zu finden, doch sie beruhigen ihn und drängen ihn, aufzuwachen.

    Die Welt dreht sich weiter. Zusammen mit Rosita, Eugene und Aaron begleitet Judith die Gruppe nach Alexandria. Die seit dem Verschwinden von Rick neue Anführerin Michonne zeigt sich nicht gerade begeistert über die Neuen und beruft für den nächsten Morgen eine Ratssitzung ein.

    Während die verletzte Yumiko von Siddiq behandelt wird, müssen sich die Neuen vorstellen und auch all ihre Waffen abgeben. Als Michonne entdeckt, dass eine Hand Magnas auffällig mit einem Tuch verdeckt ist, bringt sie die Frau dazu, es zu entfernen.

    Zum Vorschein kommt ein Gefängnistattoo, was bei Michonne die Alarmglocken schrillen lässt. Sie entscheidet, dass die Gruppe bleiben dürfe, bis Yumiko wieder auf den Beinen wäre, danach müsste sie jedoch Alexandria wieder verlassen.

    Judith, die mit der Entscheidung nicht zufrieden ist, erzählt Negan davon, zu dem sie eine sporadische Beziehung durch das Fenster seiner Zelle aufgebaut hat.

    Rosita wurde von Eugene getrennt und hört überall das unheimliche Geflüster. Hilltop wird mittlerweile von Jesus angeführt, nachdem sich Maggie laut Tara zusammen mit ihrem Sohn der unbekannten Gruppe von Georgie anschloss.

    Trotz allem fühlt sich der gewählte Anführer Jesus nicht wohl in der Rolle und geht davon aus, dass Maggie bald zurückkehrt. Eine in der Nähe gezündete Leuchtrakete lässt sie die Gespräche aber abbrechen.

    In einem Waldstück finden die Männer Rosita und bringen sie zurück in die Siedlung, von Eugene fehlt jede Spur.

    Daryl, Jesus und Aaron verfolgen Eugenes Spur. Auf einem Feld nähert sich langsam eine Walker-Kolonne, die sich seltsam geordnet fortbewegt.

    Die drei Männer umlaufen die Zombies weitläufig, ohne zu bemerken, dass auch sie beobachtet werden. Nur widerwillig wird der Reisetross um Michonne und Magna in Hilltop eingelassen.

    Tara, die während Jesus' Abwesenheit das Kommando hat, verweist auf diesen bezüglich der Entscheidung über die Aufnahme von Magnas Truppe, Michonne und Carol unterhalten sich über einen geplanten Jahrmarkt, an dem alle Siedlungen teilnehmen sollen.

    Auf dem Weg zurück werden sie von einigen Walkern verfolgt, darunter auch drei Whisperer. Zwei davon können ausgeschaltet werden, der dritte, ein Teenagermädchen, ergibt sich und wird gefangen genommen.

    Unterdessen will Tara nach ihnen suchen lassen und Luke sowie Alden erklären sich bereit, zu gehen. Die Gruppen verpassen sich und die Rückkehrer treffen mitsamt der Gefangenen in Hilltop ein.

    Dort wird das Mädchen in einen zum Verlies umfunktionierten Keller verbracht, in der anderen Zelle sitzt immer noch Henry.

    Er erhofft sich so Informationen über die verbliebenen Whisperer, doch laut eigener Aussage wäre das Mädchen die einzige Überlebende. Lydia, die mittlerweile etwas Vertrauen zu Henry gefasst hat, erzählt diesem ihre Geschichte.

    Als etwa fünf- bis sechsjähriges Mädchen befand sie sich mit ihren Eltern in einem zum Schutzraum umfunktionierten Keller in Baltimore , nachdem die Seuche ausgebrochen war.

    Bereits nach etwa einem Monat hatte sich ein Lagerkoller eingestellt und ein Bewohner wollte in Panik aus dem Keller fliehen. Lydias Mutter hielt den Mann davon ab und während sie ihn am Boden fixierte, verstarb er allem Anschein nach an Herzversagen.

    Zwischen den Eltern entwickelten sich zunehmend Spannungen und die kleine Lydia bekam immer öfter den Jähzorn ihres pessimistischen Vaters zu spüren.

    Als sie später nachts die immer noch im Schutzraum befindliche Leiche begutachten wollte, erwachte diese plötzlich als Walker und biss ihren zu Hilfe geeilten Vater.

    In einer Rückblende treffen sich Ezekiel, Carol und Jerry sowie Jesus und Tara zum Austausch einiger Handelsgüter.

    Auf dem bald im Kingdom stattfindenden Jahrmarkt sollen alle Anführer die Urkunde feierlich unterzeichnen.

    Auf dem Weg zu ihrem Camp im Wald will Alpha wissen, ob ihre Tochter etwas Besonderes über Hilltop herausfinden konnte, doch diese verneint.

    Die meisten halten sich dort unmaskiert auf und fertigen aus den Gesichtern getöteter Walker Masken. Auch Lydia soll wieder eine Maske erhalten, Alpha beauftragt damit ihre rechte Hand, einen Hünen, der nur Beta genannt wird.

    Dann muss er mit ansehen, wie sich ein Paar — Sean und Helen — gegen Alpha wendet. Beide sind der Meinung, es wäre schlecht für die Gruppe gewesen, sich anderen Überlebenden zu zeigen, vor allem mit einer unmaskierten Anführerin, noch dazu, um die abtrünnige Lydia zurückzuholen.

    Alpha sendet Beta und einige andere aus, um Lydia zurückzuholen. Die kommt mittlerweile mit den anderen bei einem Hochhaus an, in welchem Connie und ihre Freunde bereits in der Vergangenheit Zuflucht gesucht hatten.

    Sie finden dort noch Verbandsmaterial, Wasser und andere Vorräte. Da das Haus über jeweils ein Treppenhaus an den beiden Gebäudeenden verfügt, fasst Daryl den Plan, eins der Treppenhäuser unpassierbar zu machen, und durch das andere die Verfolger zu locken.

    Lydia möchte von Henry wissen, wieso dieser nach ihr gesucht hätte. Nach einiger Zeit erreicht Betas Gruppe aus Whisperern und Walkern das Hochhaus und wird von Daryl hineingelockt.

    Drinnen ist auch das passierbare Treppenhaus so blockiert, dass nur Menschen über die Hindernisse gelangen können.

    So werden die Walker im Eingangsbereich zurückgelassen und Beta und seine Leute machen sich auf nach oben. In einem Rückblick sieht man die mit Rick, jr.

    Sie fragt ihn, ob es in Ordnung für ihn sei, allein zu sein, was dieser bejaht, doch die traurige Michonne kann von sich selbst nicht das gleiche behaupten.

    Sie findet im Schlamm zwischen einigen Leichen Ricks verdreckten Revolver, den sie mit nach Hause nimmt, reinigt und in einer Schatulle für Judith aufbewahrt, wenn diese alt genug für eine Waffe ist.

    In einer weiteren Rückblende kommt eine schwarze Frau an die Tore Alexandrias, die Michonne nach kurzer Verwirrtheit als ihre alte High School -Freundin Jocelyne wiedererkennt.

    In der Gegenwart kommen ihrerseits Daryl, Connie, Henry und Lydia in der Siedlung an und bitten um ärztliche Versorgung für Henrys verletztes Bein.

    Judith ist stolz auf die Geschichten, die sie über den Kampf gegen die Saviors gehört hat und möchte Daryl, den sie bewundert, dazu bewegen, in Alexandria zu bleiben.

    Doch dieser verlässt noch am selben Tag mit seiner kleinen Gruppe wieder die Siedlung. Vor fünf Jahren konnte sich ein junges Paar nach Hilltop vor ihrem Leben in der Wildnis retten.

    Die Whisperer überfallen im Hier und Jetzt ihren Treck, mit dem sie die Medaillen ins Kingdom bringen wollten, es gibt keine Überlebenden.

    Die Gruppe um Michonne und Daryl treffen im Kingdom ein, rechtzeitig zum Jahrmarkt. Die Obersten Michonne, Daryl, Gabriel, Tara, Rachel, Carol und Ezekiel treffen sich im königlichen Theater; Judith, Henry und Lydia sind dabei.

    Die vier Anführer verständigen sich auf eine wieder engere Zusammenarbeit, zumal mit den Whisperern eine durchaus ernst zu nehmende, neue Bedrohung vorherrscht.

    Michonne und Gabriel willigen ein, Lydia bei sich aufzunehmen und zur Not auch gegen ihre Mutter zu verteidigen. Darüber hinaus unterzeichnen alle Anführer die von Michonne erarbeitete und von Ezekiel zu Papier gebrachte Charta.

    Sogleich wird ein Trupp aus fähigen Leuten jeder Community gebildet, um die schwächste Siedlung, Hilltop, zu unterstützen. Vor allem, da es vermeintlich die einzige ist, deren Lage die Whisperer kennen.

    Einige Monate nach dem Massaker hat der Winter das Land fest im Griff. Im Kingdom platzen unter der Kälte Wasserrohre und auch andere Teile der Infrastruktur geben allmählich nach.

    Gemeinsam mit Michonne, Daryl und Yumiko spricht er über Taras Tod und ihre potenzielle Nachfolge, besonders in Anbetracht der Tatsache, dass Maggie weiterhin bei Georgie bleiben möchte.

    Nach einem Kampf gegen diverse im Schnee vergrabene Walker löst sich Lydia von der Gruppe und findet ihrerseits einen halb zugeschneiten Walker vor.

    In letzter Sekunde hält Carol Lydia von ihrem Vorhaben ab. Mithilfe von Karten findet die Gruppe einen Weg durch das Land der Whisperer.

    Möglicherweise verbirgt sich hinter dem Ganzen ein besonders hinterhältiger Plan Bald beginnen sie sich zu fragen, ob es nicht vielleicht sogar möglich wäre, hier ein Leben wie früher zu führen. Im Heute spürt Michonne ihre Tochter auf Falcon And Winter Soldier rettet sie vor einem Walker. Dort lernt sie eine neue Gruppe Überlebender kennen und wird mit einer neuen Lebensweise konfrontiert. Als sie entdeckt werden, entbrennt ein verzweifelter Kampf ums Überleben. Die Anführerin der Whisperer weist darauf hin, dass ihr das Schicksal ihrer Tochter ab sofort egal wäre, sie aber ihr Revier markiert hätte. Vielen Dank! Ein unerbittlicher Schneesturm zwingt die Gemeinschaften das Königreich zu verlassen um einen sichereren Ort zu finden. Mehrere Suchtrupps schwärmen aus, Wer Hat Germanys Next Topmodel 2021 Gewonnen die Umgebung zu durchkämmen. In der Nacht begibt Christoph Sietzen Daryl gemeinsam mit Hund in ein angrenzendes Waldstück, um seine Sarah Grey auf gefangene Tiere zu untersuchen. Er fordert Rick um die Herausgabe seiner Waffe, damit sie Hirsche Im Winter nach Sanctuary zurückkehren könnten.
    Walking Dead Staffel 9 Fox
    Walking Dead Staffel 9 Fox Dienstag, 9. "The Walking Dead" ist eine globale Erfolgsstory: Millionen von Zuschauern weltweit zieht die auf Robert Kirkmans Episode 5 - Staffel ​ April auf FOX Channel zu sehen. Die Staffel, welche als bisher erste ein komplett animiertes Intro hatte, wurde in zwei Teilen zu je acht Episoden. Staffel 9 der Zombie-Apokalypse auf Fox bei Sky: Die Überlebenden müssen sich einer neuen Bedrohung stellen. In Deutschland geht es wie üblich einen Tag später bei FOX Channel weiter. Die neunte Staffel ist die letzte für Hauptdarsteller Andrew Lincoln. In einer.

    Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

    0 Kommentare

    Eine Antwort schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.